März 2

Video: Wie rechte Aktivisten Social-Media-Debatten manipulieren

Kontraste hat einen schönen Beitrag zum Thema rechte Interntetz-„Aktivisten“ gebracht, wo sie, ein bisschen oberflächlich leider, zeigen, wie die Nazis im Internetz hetzen und Stimmung machen. Was auch schon an anderer Stelle gezeigt wurde, wird auch hier thematisiert, nämlich dass sich überwiegend Rechte verabreden, um mittels multipler Accounts in sozialen Medien gezielt Stimmung zu machen, Ich finde das gerade im Angesicht der NoBillag-Kampagne in der Schweiz und den Angriffen der Österreichischen Nazis gegen den ORF besonders wichtig, mal zu sehen, wie toll so Social-Media als Nachrichtenquelle funktioniert. Nämlich gar nicht. Sieben Minuten, die sich lohnen.

Video-Seite der ARD



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht2. März 2018 von Frank in Kategorie "Gegen Nazis", "Internetz", "Netzpolitik