Januar 12

Der Picard mal anders

 

Offensichtlich hat der Picard mal mit Mütze vorgesprochen. Weiß wieder keiner. Ich auch nicht. Aber es gibt einen „Beweis“, dass es sich nicht zwangsläufig um eine Arbeit von Photoshop-Phillip handelt,die Haarpracht wird in einem Interview mit Rick Berman erwähnt:

Einige Inhalte oder Funktionalitäten hier sind aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht verfügbar!

Dies geschieht, weil die mit „Google Youtube“ gekennzeichnete Funktionalität/Inhalt Cookies verwendet, die Sie deaktiviert gehalten haben. Um diesen Inhalt zu sehen oder diese Funktionalität zu nutzen, aktivieren Sie bitte Cookies: Klicken Sie hier, um Ihre Cookie-Einstellungen zu öffnen.

Mützen-Stelle etwa bei 2:20

 

Schönes Wochenende!



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht12. Januar 2018 von Frank in Kategorie "Buch der coolen Leute©", "Kleiner Drei